DualBoot® LED Patchkabel RJ45

DualBoot® LED Patchkabel Kat. 6A ISO/IEC, geschirmt

DualBoot® LED Patchkabel Kat. 6A ISO/IEC, geschirmt

Das DualBoot® LED Patchkabel ist besonders für den Einsatz in Büros, Industrie und Rechenzentren entwickelt worden. Durch den robusten Kabelaufbau ist gewährleistet, dass die elektrischen Übertragungsparameter nur durch Gewaltanwendung beeinflussbar sind. Der verwendete Kombischirm (PiMF + Geflecht mit 65% Bedeckung) zusammen mit den 360° geschirmten RJ45-Steckern bietet ein Höchstmaß an Datensicherheit. Das patentierte Verfahren zur einfachen Zuordnung der Stecker zueinander erhöht die Betriebssicherheit erheblich, ein unbeabsichtigtes Ziehen der Patchleitungen wird nahezu ausgeschlossen. Nach der Kontaktierung einer Patchkabelseite mit dem Detektor werden beide RJ45-Gehäuse optisch angeregt und leuchten somit. Die Dienstzuordnung kann nachträglich durch Anbringung einer Farbmarkierung erfolgen, zusätzlich kann zur automatischen Netzwerkerkennung ein RFID nachgerüstet werden.

Den passenden Detektor finden Sie auf Seite 78. Die Verwendung eines nicht zugelassenen Detektors kann zur Zerstörung des DualBoot® LED Patchkabels führen.

Katalogseite als PDF Download

Download

Ausschreibungstexte als Word Download

Download

DualBoot® LED Patchkabel Kat. 6, Klasse EA ISO/IEC, geschirmt

DualBoot® LED Patchkabel
Kat. 6, Klasse EA ISO/IEC, geschirmt

Das DualBoot® LED Patchkabel ist besonders für den Einsatz in Büros, Industrie und Rechenzentren entwickelt worden. Durch den robusten Kabelaufbau ist gewährleistet, dass die elektrischen Übertragungsparameter nur durch Gewaltanwendung beeinflussbar sind. Der verwendete Kombischirm (PiMF + Geflecht mit 65% Bedeckung) zusammen mit den 360° geschirmten RJ45-Steckern bietet ein Höchstmaß an Datensicherheit. Das patentierte Verfahren zur einfachen Zuordnung der Stecker zueinander erhöht die Betriebssicherheit erheblich, ein unbeabsichtigtes Ziehen der Patchleitungen wird nahezu ausgeschlossen. Nach der Kontaktierung einer Patchkabelseite mit dem Detektor werden beide RJ45-Gehäuse optisch angeregt und leuchten somit. Die Dienstzuordnung kann nachträglich durch Anbringung einer Farbmarkierung erfolgen, zusätzlich kann zur automatischen Netzwerkerkennung ein RFID nachgerüstet werden.

Den passenden Detektor finden Sie auf Seite 78. Die Verwendung eines nicht zugelassenen Detektors kann zur Zerstörung des DualBoot® LED Patchkabels führen.

Katalogseite als PDF Download

Download

Ausschreibungstexte als Word Download

Download

DualBoot® LED Patchkabel Kat. 6, ungeschirmt

DualBoot® LED Patchkabel
Kat. 6, ungeschirmt

Das DualBoot® LED Patchkabel ist besonders für den Einsatz in Büros, Industrie und Rechenzentren entwickelt worden. Durch den Kabelaufbau ist gewährleistet, dass die elektrischen Übertragungsparameter ein Höchstmaß an Datensicherheit bieten. Das patentierte Verfahren zur einfachen Zuordnung der Stecker zueinander erhöht die Betriebssicherheit erheblich, ein unbeabsichtigtes Ziehen der Patchleitungen wird nahezu ausgeschlossen. Nach der Kontaktierung einer Patchkabelseite mit dem Detektor werden beide RJ45-Gehäuse optisch angeregt und leuchten somit. Die Dienstzuordnung kann nachträglich durch Anbringung einer Farbmarkierung erfolgen, zusätzlich kann zur automatischen Netzwerkerkennung ein RFID nachgerüstet werden.

Katalogseite als PDF Download

Download

Ausschreibungstexte als Word Download

Download

DualBoot® LED ISDN-Patchkabel UTP 2-paarig (36/45), 1:1 Belegung, geschirmt

DualBoot® LED ISDN-Patchkabel UTP 2-paarig (36/45), 1:1 Belegung, geschirmt

Das DualBoot® LED Patchkabel ist besonders für den Einsatz in Büros, Industrie und Rechenzentren entwickelt worden. Durch den Kabelaufbau ist gewährleistet, dass die elektrischen Übertragungsparameter ein Höchstmaß an Datensicherheit bieten. Das patentierte Verfahren zur einfachen Zuordnung der Stecker zueinander erhöht die Betriebssicherheit erheblich, ein unbeabsichtigtes Ziehen der Patchleitungen wird nahezu ausgeschlossen. Nach der Kontaktierung einer Patchkabelseite mit dem Detektor werden beide RJ45-Gehäuse optisch angeregt und leuchten somit. Die Dienstzuordnung kann nachträglich durch Anbringung einer Farbmarkierung erfolgen, zusätzlich kann zur automatischen Netzwerkerkennung ein RFID nachgerüstet werden.

Den passenden Detektor finden Sie auf Seite 78. Die Verwendung eines nicht zugelassenen Detektors kann zur Zerstörung des DualBoot® LED Patchkabels führen.

Katalogseite als PDF Download

Download

Ausschreibungstexte als Word Download

Download

Zubehör DualBoot® LED

DualBoot® LED Detektor

Detektor zur Einspeisung in die DualBoot® LED Patchkabel. Der Detektor wird einfach in die dafür vorgesehenen Kontaktpaare am RJ45-Stecker gesteckt. Durch das wiederholte Betätigen des Tasters kann zwischen 4 Betriebszuständen gewählt werden, somit ist eine individuelle Einstellung für alle Lichtverhältnisse gegeben. Batterien: 4 x Knopfzellen LR41.

 

DualBoot® LED Steckermarkierungsclip

Steckermarkierungsclip zum nachträglichen Aufbringen auf die RJ45 Steckertülle eines DualBoot® LED Patchkabels. Die Clips können einfach in die Knickschutztülle des Steckers geschoben werden, womit auch später eine farbliche Steckerkennzeichnung möglich ist. Ausstattung bei Bedarf mit einem RFID für automatische Erkennung und Abspeicherung der Patchkabel-ID

PDF Downloads

Katalogseite als PDF Download Gebrauchsanleitung als PDF Download

Word Download

Ausschreibungstexte als Word Download