fixLink®

fixLink® RJ45 Keystonemodul Kat. 6A ISO/IEC

Das RJ45 fixLink® Modul kann ohne Sonderwerkzeuge konfektioniert werden. Da die Kontaktzone frei zugänglich ist, kann dieses Modul mehrfach auf ein Datenkabel aufgelegt werden. Die notwendige Konfektionszeit ist im Vergleich zu anderen Modulen sehr kurz. Das normgerechte Keystoneformat lässt den Einbau in alle gängigen Verteilkomponenten zu. Das RJ45 fixLink® Modul kann mit allen gängigen Datenkabeln von AWG 27 – AWG 22 abgeschlossen werden. Durch die neuartigen IDC-Kontakte wird eine langzeitstabile und vibrationssichere Kontaktierung in 10-Gigabit- Technologie sichergestellt. Die RJ45 fixLink® Module sind mechanisch besonders robust gebaut und gewährleisten durch ihre kompakte Bauform eine hohe Packungsdichte. Das geschirmte RJ45 fixLink® Modul ist aus Zinkdruckguss mit einer verzinkten Oberfläche. Das Modul erfüllt Kat. 6A und unterstützt PoE bzw. PoE+.

GHMT - Zertifikate als PDF Download

Download (Link-Zertifikat Draka UC900 HS23 Kat.7)

Download (Link-Zertifikat Draka UC1500 HS22 Kat.7A)

Download (Link-Zertifikat SILVERLINE PREMIUM Cat. 7A)

Download (Link-Zertifikat SILVERINE PREMIUM CAT. 7)

Download (PVP-Zertifikat Kat.6A)

Download (Prüfbericht PoE+, UPoE)

Datenblatt als PDF Download

Download (Datenblatt AWG 24-22)

Download (Datenblatt AWG 27-26)

Montageanleitung als PDF Download

Download

Katalogseite als PDF Download

Download

Ausschreibungstexte als Word Download

Download

fixLink® Extender Kat. 6A ISO/IEC, geschirmt

  • fixLink Extender
  • Der fixLink Extender konnte im Praxistest der g+h-Leser überzeugen

Mit dem fixLink® Extender können Leitungen ohne viel Aufwand verlängert werden. Des Weiteren können stillgelegte Leitungen reaktiviert und bis zum nächsten benötigten Anschluss verlängert werden. Der knappe Raum im Kabelkanal wird damit optimal genutzt. Der Installateur schraubt den Extender einfach am Ende der installierten Leitung in den Kanal oder an die Wand. Nach erfolgter Installation kann die so verlängerte Leitung bis zur maximalen Link-Länge selbst für 10-Gigabit-Ethernet-Übertragungen genutzt werden und unterstützt PoE+ (Power over Ethernet).

Im Lesertest, den die Zeitschrift g+h in der Ausgabe 2/15 ausgeschrieben hatte, erzielte der fixLink Extender im Sommer das Testurteil "GUT".

Verpackungseinheit: 1 Stück im Polybeutel

Montageanleitung als PDF Download

Download

Katalogseite als PDF Download

Download

Ausschreibungstexte als Word Download

Download

Bilder als JPG Download

Download Download