Kabelverzweiger KVZ

EasyLan® FTTx Kabelverzweiger

Die Verkabelung von KVZs lässt sich mit EasyLan® FTTx besonders platzsparend, installations und
wartungsfreundlich gestalten. Auf Wunsch liefern wir komplett vorverkabelte KVZ-Schränke inklusive Splitter. Sie haben die Wahl: Wir komplettieren alle handelsüblichen KVZ-Schränke. Individuelle Anpassungen und Sonderlösungen sind dabei selbstverständlich.

Kompakt-Spleißboxen und vorkonfektionierte Trunks
Äußerst kompakte Spleißboxen verbinden die ein und ausgehenden LWL-Verbindungen mit der KVZ Verkabelung. Von der Spleißbox führen einseitig vorkonfektionierte H.D.S.-Trunkmodule zur Patch-Ebene. Diese sind auf der Patch-Seite mit 12-Port Aufteilköpfen konfektioniert, die bereits in die Patch-Ebene eingeschraubt sind und dort 12 LC-Ports darstellen.

Alternativ sind auch FTTx-Spleißgehäuse und Verteilerfelder verfügbar, die die LWL-Kabel auf
Duplex- oder Quad-Verbindungen umsetzen.

Splitter und LED-Patchkabel
Premium-Splitter in Monoblock-Technik mit Signalaufteilungen von 1:4 bis 1:64 lassen sich ebenfalls vorab einbinden, da auch diese z.B. vorkonfektioniert als 1HE 19-Zoll-Einschübe mit
LC-Anschlüssen oder im Kompaktgehäuse mit vorkonfektionierten Kabelpeitschen lieferbar sind. Die 19-Zoll-Einschübe sind auch mit um 45° geschwenkten Ports erhältlich, damit der Mindestbiegeradius
eingehalten wird. Wir liefern auf Wunsch gleich Patchkabel mit, die auf die KVZ-Verkabelung abgestimmt sind. Mit ihnen kann der Servicetechniker beide Enden des Kabels auf Knopfdruck aufleuchten lassen. Das gewährleistet eine eindeutige und schnelle Zuordnung.